Thema Familie – Bischofssynode 2015

Buchvorstellung - 31.08.2015


Ulrich Ruh/ Myriam Wijlens (Hg.)
Zerreißprobe Ehe
Das Ringen der katholischen Kirche um die Familie


Freiburg i.Br.: Herder 2015
320 Seiten, 19.99 €
ISBN/EAN: 9783451342547

 

Verlagsinformation:


Die Bedeutung von Ehe und Familie berührt Menschen und Gesellschaften zutiefst. Ein sich wandelndes Verständnis, das vor den Toren der Kirche nicht Halt macht, kann zur Zerreißprobe werden. Im Ringen um Antworten ist zu fragen: Wie ist die derzeitige Situation theologisch zu deuten? Welche Antworten wurden in der Geschichte gegeben? Welche theologischen wie rechtlichen Prämissen sind implizit in den Antworten enthalten? Wie müssen die Fragen vor dem Hintergrund jüngster Forschungsergebnisse neu angegangen werden? Welche Relevanz hat der Glaubenssinn der Gläubigen? Den hier veröffentlichten Beiträgen aus verschiedenen Disziplinen und Ländern geht es nicht um "Anpassung" an den Zeitgeist, sondern um eine notwendige und ehrliche Selbstvergewisserung der katholischen Kirche.Mit Beiträgen von Philippe Bacq SJ, Michael J. Barberi, Wolfgang Beinert, Johan Bonny, John D. Faris, Markus Graulich, Peter Hünermann, Beatrix Laukemper-Isermann, Karl Kardinal Lehmann, Josef Römelt, Ulrich Ruh,Ingrid Schell, Joseph Selling und Thomas Söding.

 

Quelle: www.borromedien.de

 

Zum Thema der Bischofssynode „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“ (Vatikan vom 4.-25. Oktober 2015) sind auf dem Buchmarkt zwischen Ende 2014 und dem Jahr 2015 interessante Neuerscheinungen zu verzeichnen. Rezensionen können noch nicht vorliegen, werden nach Möglichkeit aber nachgereicht und an dieser Stelle veröffentlicht.

 

(BW)

 

 

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter