Thema Familie – Bischofssynode 2015

Buchvorstellung - 19.08.2015


Rosa Rechtsteiner
Familie im Gepäck
Wie Sie sich aus alten Mustern lösen und zum eigenen Leben finden


Ostfildern: Patmos 2015 (erscheint im August)
180 Seiten, 14.99 €
ISBN/EAN: 9783843606561

 

Verlagsinformation:


Unsere Herkunftsfamilie prägt uns viel mehr, als uns bewusst ist. Übernommene Muster, Werte und Leitsätze, die oft über Generationen auf uns einwirken, begründen nicht nur unsere Stärken und Lösungsideen, sondern ebenso unsere Schwächen und Blockaden. Diese sind dann spürbar, wenn wir uns selbst im Weg stehen oder Entwicklungsmöglichkeiten nicht wahrnehmen. Wenn wir etwa ein attraktives Jobangebot aus fadenscheinigen Gründen ablehnen oder die große Liebe durch kleinliche Streitereien ruinieren. Rosa Rechtsteiner vermittelt uns in diesem Buch, wie wir die Regeln in der eigenen Familie bewusst aufspüren und dadurch kraftvolle Veränderungsprozesse anstoßen können. Mithilfe von vielen Beispielen und graphischen Darstellungen zeigt sie anschaulich, wie man einengende Familienmuster hinter sich lassen und endlich aufbrechen kann in das eigene Leben

 

Quelle: www.borromedien.de

 

Zum Thema der Bischofssynode „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“ (Vatikan vom 4.-25. Oktober 2015) sind auf dem Buchmarkt zwischen Ende 2014 und dem Jahr 2015 interessante Neuerscheinungen zu verzeichnen. Rezensionen können noch nicht vorliegen, werden nach Möglichkeit aber nachgereicht und an dieser Stelle veröffentlicht.

 

(BW)

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter