Weihnachten in der Belletristik (9)

Buchvorstellung - 29.10.2014


Dietmar Bittrich
Aber erst wird gegessen
Schon wieder Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft


Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2013
319 Seiten, 9.99 €
ISBN 978-3-499-63050-7

Weihnachten im Schulunterricht, zumal im katholischen Religionsunterricht der Mittelstufe, orientiert sich an biblischen Texten und der Tradition der Kirche. Doch vielen Kinder und Jugendlichen sind die Riten und Bräuche im Advent und in der Weihnachtszeit nicht nur fremd geworden, sie sind ihnen unbekannt. Eine Möglichkeit, von den eher säkularen weihnachtlichen Feierformen zur inneren Bedeutung des Weihnachtsfestes zu gelangen, ist die Lektüre von Belletristik. Über diesen Weg ist es möglich, das Gelesene (Romane, Krimis, Erzählungen) mit der Weihnachtsbotschaft der Kirche zu konfrontieren und nachzufragen, was vom Ursprung noch zu finden ist - manchmal ist es mehr, als zuvor vermutet! Die ausgewählten Neuerscheinungen (alle Titel hier) stehen exemplarisch für das Genre, sie ermöglichen einen ungewöhnlichen Einstieg in die Thematik.

 

Verlagsankündigung:
Da ist sie wieder, die bucklige Verwandtschaft Eben erst haben wir ihre Geschenke entsorgt, da stehen sie schon wieder auf der Matte: unsere Cou sinen, Schwäger und Tanten, Onkel und Patchwork-Verwandten. Schöner sind sie nicht geworden. Was sie erzählen, kennen wir längst. Ihr Gesang ist dünn, ihre Gaben sind dürftig. Dafür wollen sie auf unsere Kosten ausgiebig essen und trinken. Die Kinder ziehen sich an piepende Tablets zurück, Oma hält es für ihren Geburtstag. Wir nennen es Weihnachten und sind fest entschlossen zu überleben. Mit Tilman Birr, Frau Freitag & Frl. Krise, Sebastian Schnoy, Sören Sieg und vielen anderen.

Quelle: www.borromedien.de


Barbara Wieland

Was gehört zu den Buchvorstellungen zum Thema "Literatur - Kultur"
Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: Romane, Erzählungen, Bilderbücher, Lyrik mit religiösem Hintergrund - Historische Romane - Biographische Werke - Abhandlungen über literarische Werke;
Theater - Film

 

 

Themenbereich Kirche  
Stufe 6 Zur Übersicht
Stufe bei G9 6  
Thema Feste Lehrplanbezug

 

Das Thema "Feste im Jahreskreis" ist in den Lehrplänen der Bundesländer mit sehr unterschiedlicher Ausführlichkeit und Gewichtung berücksichtigt. Man wird das Thema in der Regel nicht als geschlossene Unterrichtsreihe "durchnehmen", sondern passend zur Jahreszeit immer wieder einmal aufgreifen. Gerade bei den Heiligenfesten sind regionale Besonderheiten für den Religionsunterricht relevant, für die man in den Veröffentlichungen der einzelnen Diözesen Unterrichtsmaterialien findet.

 

Lernziel Unterrichtsbeschreibung Unterrichtsmaterial Alternativen
Advent und Weihnachten Unterrichtsidee Ein Besuch in Newgrange Duccio Di Boninsegna: Geburt Christi ca 1310

rpp-Schwerpunkt Advent und Weihnachten

eulenfisch Materialien (Bistum Limburg) Andreas Thelen Eiselen. Hört, Euch ist ein Kind geboren

St. Martin   rpp-Nachricht: Teile dein Licht  
Ostern Unterrichtsidee Bilder von Rembrandt van Rhijn (1606-1669) Präsentation. Jesus wandert nach Emmaus Lehrvortrag: Jesus wandert nach Emmaus

Vier typische Osterbilder Links und Erläuterungen

rpp-Schwerpunkt Fastenzeit und Ostern

Passah und Ostern Lehrvortrag Präsentation  
Pfingsten Stationenlernen Evangelium Bilder und Hymnen: siehe Stationenlernen siehe Medien unten
Erntedank Allerheiligen Sankt Martin rpp Schwerpunkt Unterrichtsmaterial im Schwerpunkt katholisch.de erklärt das Erntedankfest (mit Video)

 

Schulbücher
  •  
Zeitschriften
Medien

 

 

Folgen Sie rpp-katholisch.de via     Facebook     Twitter     Newsletter