Buchvorstellung - 19.03.2016

Die Hoffnung als Zugang zum christlichen Glauben


Tomás Halík
Nicht ohne Hoffnung
Glaube im postoptimistischen Zeitalter


Buchvorstellung - 28.02.2016

Wider die Auferstehungsvergessenheit


Andreas Knapp
Das Ende vom Ende
Geschichten gegen den Tod


Buchvorstellung - 20.02.2015

Moderner Atheismus und Glauben


Theo Hobson
Glaube
Eine Urgewalt verstehen


Buchvorstellung - 03.07.2014

Einführung in die Theodizeefrage

 

Klaus von Stosch
Theodizee


Buchvorstellung - 02.08.2013

Pilgern im Norden Europas

Sibylle Hardegger
Weiter Himmel – Stille Wege
Pilgerwege zu den Stätten des Nordens

München: Kösel Verlag 2013
190 Seiten, 19.99 €
ISBN 978-3-466-37065-8


Interessierte vermuten häufig, dass Pilgerwege nach Jerusalem, Rom oder Santiago de Compostela führen. Wer in Deutschland bleiben möchte, macht sich vielleicht auf den Weg der Heiligen Elisabeth oder des Heiligen Bonifatius. Dass aber auch im Norden Europas, in der extremen katholischen Diaspora, Pilgerwege und Wallfahrtsorte zu finden sind, ist auch Kennern fast unbekannt.


Buchvorstellung - 25.10.2012

Buchtipp: Gott im eigenen Leben trauen

Bernd J. Hilberath
Auf das Vor-Zeichen kommt es an
Vom Grund christlicher Hoffnung

Ostfildern: Matthias-Grünewald-Verlag 2012
175 Seiten, 14.99 €
ISBN 978-3-78672-921-1


Mehr …

 


Buchvorstellung - 30.09.2012

Gottesrede in heutigen Lebenswelten

Andreas Benk/ Martin Weyer-Menkhoff
Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede
Fundorte vor unserer Haustür

Ostfildern: Patmos Verlag 2012
174 Seiten, 14.90 €
ISBN 978-3-84360-170-2


Der Titel ist Frucht einer Veranstaltungsreihe des ökumenischen Instituts für Theologie und Religionspädagogik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch-Gmünd: Die Herausgeber suchten mit ihren Studierenden Orte und Institutionen auf, an denen Gottesrede sich heutzutage als glaubwürdig bewähren muss:


Buchvorstellung - 13.09.2012

Männliche Spiritualität und biblische Lebenswege

Anselm Grün
Kämpfen und Lieben
Wie Männer zu sich selbst finden

Münsterschwarzach: Vier Türme Verlag 2008
188 Seiten, € 16.90
ISBN: 978 3 878 682 851

An 13 Männern des alten und 5 des neuen Testaments zeichnet der für seine spirituellen Schriften bekannte Benediktiner (unter Rückgriff auf Erkenntnisse von C.G. Jung) archetypische Konstellationen auf.
 


Buchvorstellung - 10.09.2012

Biblisch-theologische Spiritualität von Männern

Christian Kuster
Karriere - wohin?
Eine biblische Wegbestimmung für Männer

Paderborn: Bonifatius Druckerei 2010
200 Seiten, € 18.90
ISBN: 978 3 897 104 679

Diesem Buch spürt man die Praxiserfahrung des Autors von der ersten bis zur letzten Seite ab. In präzisen und prägnanten Sätzen, Übungen, Impulsen und Gebeten werden Fakten, Fragen und Formen des Umgangs mit anderen und sich selbst vor Augen geführt und auf den Punkt gebracht.


Buchvorstellung - 08.09.2012

Grundsätzliche Überlegungen zu männlicher Spiritualität

Martin Rosowski
Kraft-Räume
Gedanken und Gebete für Männer

Kevelaer: Butzon & Bercker 2006
144 Seiten, € 12.90
ISBN: 978 3 766 607 485

Die Herausgeber legen eine Zusammenstellung von Texten vor, die zum Nachdenken und zur Besinnung über grundsätzliche Fragen anregen möchten. Es geht um Lebensthemen, die mit besonderem Blickwinkel auf Männer hin betrachtet werden: Liebe, Angst, Freude, Wut, Trauer und Hoffnung.


Buchvorstellung - 07.09.2012

Grundlagenwerk zur Anthropologie

Thomas Pröpper
Theologische Anthropologie

Freiburg: Herder. 2011
1. Teilband: 672 Seiten 40,00 € ISBN 978-3-451-32267-9
2. Teilband: 896 Seiten 54,00 € ISBN 978-3-451-34123-6

Thomas Pröppers große theologische Anthropologie setzt mit einer bedenkenswerten Selbstverständlichkeit ein – mit dem Faktum, dass der Mensch sich gerade nicht selbst-verständlich ist, und dass, wo immer das Humanum ansichtig wird, es die Gestalt einer Frage annimmt – der Frage schlechthin: Was ist der Mensch? Es ist nicht unsere biographisch erste Frage – doch einmal gestellt, lässt sie uns nicht mehr los.


Buchvorstellung - 05.09.2012

Einführung in die theologische Anthropologie

Helmut Müller
Menschsein zwischen Himmel und Hölle
Eine kleine Hinführung zu zentralen Themen der Theologischen Anthropologie

Paderborn: Bonifatius 2011
120 Seiten 15,40 €
ISBN 978-3-89710-490-7

Wer oder vielleicht besser was ist eigentlich der Mensch? – Es gibt zahlreiche Antworten auf diese Grundfrage: Der Mensch sei schlicht der Homo sapiens sapiens! Oder ein Homo creatus et amatus, vielleicht aber auch eher ein Homo creans et amans. Sicherlich sei er aber zumindest ein Homo viator. Eventuell ein Homo multiplex oder doch Homo duplex? Nein, ein Homo simplex oder wenigstens ein Homo solus? Ganz sicher jedoch sei der Mensch ein Homo absconditus...


Buchvorstellung - 19.08.2012

Biblische Impulse für Männer

Christian Kuster
Die Männer der Bibel
Biblische Impulse für Männer

diöpress, Kath. Kirche Vorarlberg, Feldkirch 2009
128 Seiten

Es gibt die „üblichen Verdächtigen“, „prominente“ Männer der Bibel, die immer wieder behandelt werden: z. B. Abraham, David, Josef, Jesus. Auch sie findet man in dieser Arbeitshilfe. Doch Christian Kuster entdeckt auch Männergestalten der Bibel, die sonst nicht in den Blick kommen: etwa den guten Hirten in Ps 23, Kain oder Holofernes.


Buchvorstellung - 17.08.2012

Geistliche Impulse für Männer

Christian Kuster
Mann, wo bist du?
Ein Männerbuch mit biblischen Impulsen

Bonifatius Verlag, Paderborn 2010
187 Seiten
ISBN: 978-3-89710-462-4

Adam, Abraham, Josef, David, Tobit, Jesus, Simeon, Kleopas, Thomas, Paulus – Männer aus der Bibel. Männer, die Geschichten erzählen. Männer, die oft an den Orten waren, wo man sie nicht vermutet. Männer von damals wie heute: Auf der Suche – auf der Flucht – auf dem Weg.


Buchvorstellung - 15.08.2012

Musik und geistlicher Impuls

Christian Kuster
Sehnsucht himmelwärts

Epubli GmbH, Berlin 2011
ISBN: 978-3844210569
53 Seiten

Was haben die irische Rockband U2, der britische Sänger Robbie Williams und der hawaiianische Ukulelespieler Israel Kamakawiwo’ole gemeinsam? Na klar: Sie machen alle Musik. Aber was noch?