Nothing to Hide - Filmtipp

„Nothing to Hide“ ist ein spannender Dokumentarfilm, der die omnipräsente Digitalität in neuem Licht analysiert. Die Gefahren der Massenüberwachung und Datensammlung und die potenziellen negativen Konsequenzen für die Menschen und die Gesellschaft werden drastisch dargestellt. Der Film will sein Publikum dazu motivieren, sich zu engagieren und gegen Massenüberwachung und Datensammlung vorzugehen.

Zur Nachricht
Weitere Nachrichten

KathReliOnline – ein Projekt für zukünftigen katholischen Religionsunterricht?

Zurück zum Homeschooling? Mit dem deutschlandweit einmaligem digitalen Hybridmodell KathReliOnline will das Bistum Erfurt zusammen mit der Landesregierung in Thüringen katholischen Religionsunterricht in entlegenen Regionen gewährleisten. Wie haben Lehrende und Lernende das Projekt erlebt?

Zum Schwerpunkt
Weitere Schwerpunkte

Inselakademie auf Baltrum: "Lebenskunst und Lebensglück" - Existenzielle Fragen im RU

Termin am 22.06.2024 bis 29.06.2024

Haus Sonnenhütte, Westdorf 105, 26579 Baltrum

Zum Termin
Weitere Termine

Filmtipp des Monats

Du hast angefangen! Nein Du!

Dieser für den Grundschulunterricht empfohlene Klassiker (5 Min.) sensibilisiert bzgl. der Themen Meinungsverschiedenheit und Streit und zeigt mögliche Lösungen auf. Neben Bilderbuchkino, Animationsfilm, umfangreichen Medien (Bildergalerie, Audiodateien) und didaktischen Materialien werden auch PDF-Dateien angeboten, die für das Kamishibai-Theater nutzbar sind. Hinweise für den Einsatz im Unterricht der Primarstufe in der Datenbank.

Weitere Filmtipps: Clearingstelle Medienkompetenz und im Medienportal