Religiöse Hilfswerke - Filmtipp

Nächstenliebe ist der Kern religiöser Ethik im Christentum, Judentum und Islam – und Grundlage des sozialen Engagements vieler Gläubiger. Der aktuelle Filmtipp des Monats begleitet mit Vera, Judith und Cem drei Menschen, die dies beispielhaft mit ihrem Einsatz vorleben. Die 21-minütige Dokumentation steht in vielen katholischen Medienstellen als Download oder Stream zur Verfügung. Der Film, inklusive Arbeitsmaterial, eignet sich für die Sekundarstufen I und II.

Zur Nachricht
Weitere Nachrichten

KathReliOnline – ein Projekt für zukünftigen katholischen Religionsunterricht?

Zurück zum Homeschooling? Mit dem deutschlandweit einmaligem digitalen Hybridmodell KathReliOnline will das Bistum Erfurt zusammen mit der Landesregierung in Thüringen katholischen Religionsunterricht in entlegenen Regionen gewährleisten. Wie haben Lehrende und Lernende das Projekt erlebt?

Zum Schwerpunkt
Weitere Schwerpunkte

Mit frischem Wind ins neue Schuljahr!

Termin am 12.08.2024 bis 16.08.2024

Zweimastsegler „Avontuur“, IJsselmeer + Wattenmeer (Niederlande)

Zum Termin
Weitere Termine

Filmtipp des Monats

Religiöse Hilfswerke

Nächstenliebe ist der Kern religiöser Ethik im Christentum, Judentum und Islam – und Grundlage des sozialen Engagements vieler Gläubiger. Der 21-minütige Dokumentarfilm begleitet drei Menschen, die dies vorleben. Die 19-jährige Vera engagiert sich in einer Demenz-WG der Caritas. Judith Tarazzi leitet das jüdische Kunstatelier Omanut, das Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen eine Tagesbetreuung bietet. Cem, ein gebürtiger Istanbuler, kümmert sich in einer Einrichtung der Diakonie um obdachlose Menschen. Was motiviert sie zu ihrer Arbeit? Was erleben sie dabei?

Weitere Filmtipps: Clearingstelle Medienkompetenz und im Medienportal